Hochzich mafioso

Lustspiel in 3 Akten von FvLutlicht

 

am 21.04.18 in Rußheim.

 

Der Eintritt ist frei.
 
 

Die Story:

Nachdem Antonio (Piero Pignone) seiner Susi (Caro Singler) vor einem Jahr einen Heiratsantrag gemacht hat, steht nun die Hochzeit an.  Brautvater Alfred (Gerhard Frank) ist darüber alles andere als glücklich. Sein künftiger Schwiegersohn war ihm noch nie wirklich geheuer. Er befürchtet gar Verstrickungen mit der Mafia. In seiner Verzweiflung sucht er Unterstützung bei Dorf-Tratschweib Frieda (Birgit Schwarz) und seiner Nachbarin Mathilde (Birgit Dahm). Diese engagiert zu allem Überfluss auch noch einen Privatdetektiv (Wolfgang Winter), um den Bräutigam zu überführen. Derweil ist Brautmutter Vroni (Tina Heger) über alle Maße engagiert, eine perfekte Hochzeit zu organisieren. Alle Einzelheiten sollen exakt nach Plan ablaufen, nichts soll dem Zufall überlassen werden. Auch die Trauzeugin (Jana Schmitt) und die Friseurin (Anke Heuser) sind in einen exakt durchgeplanten Ablauf integriert. Die Braut hingegen träumt von einem Hochzeits-Event mit Showeffekten und erfährt dabei technische Unterstützung durch die Nachbarn Franz (Oliver Arheidt-Funk) und Sina (Lotte Schmitt). Schließlich soll die Mutter des Bräutigams (Sibylle Puppe) Licht in die Unklarheiten um den Bräutigam bringen. Doch als diese auftaucht, gerät das ganze Unterfangen komplett aus den Fugen.

 

© 2018 Fußballverein 1936 Leopoldshafen e.V
Design by schefa.com

fvl ab nach oben