Schön waren sie - und ein voller Erfolg!
 

Am 5. und 6. Oktober 2018 feierte die Handballabteilung des FV Leopoldshafen ihr 40-jähriges Bestehen.

Begonnen haben die Feierlichkeiten am Freitagabend mit dem Musiktheaterstück „TITANIC - Shit Happens". 430 Gäste fanden sich an diesem Abend in der Rheinhalle in Leopoldshafen ein und bestaunten ein Theaterstück der besonderen Art. Fast alle Abteilungen des FVL waren an diesem Abend eingebunden. Neben den Akteuren auf der Bühne, die aus den Reihen der FVL-Theatergruppe FvLutlicht, der Handballabteilung, den Rheintalspatzen und den Show-Schnooge kamen, sorgten die Gymnastikabteilung in der Küche, der LCC an der Getränkeausgabe und die AH Fußballer dafür, dass die Bewirtung der Zuschauer reibungslos von statten ging.

   

 

Am Freitag, den 5. Oktober

Rheinhalle Leopoldshafen

 
Titanic - Shit happens!
Ein Bühnenspektakel mit
Schauspiel, Live-Musik und Showtanz,
voller skurrilem Witz
und dennoch ernstem Hintergrund.
 
 

Ein Nautical von FvLutlicht

Die Wahrheit über den Untergang der Titanic:

Berichte der Überlebenden, Bilder von dem im Jahre 1985 gefundenen Wrack und auch der Film von James Cameron aus dem Jahr 1997 prägen unser Bild von den schrecklichen Ereignissen der Schiffskatastrophe am 15. April 1912. Dennoch bleiben die wahren Gründe für die Katastrophe weitgehend ungenannt. Edward John Smith, der Kapitän der Titanic, kannte die Gründe, und er kennt sie noch. Denn obwohl er mit seinem Schiff in den Tod ging, findet sein Geist auch nach über 100 Jahren keine Ruhe. Am 5.10.2018 wird er in der Rheinhalle das Geheimnis lüften. Der Geist von Captain Smith erzählt die Geschichte jener Nacht. Und seine Schilderung ist geprägt durch die Musik der vergangenen 105 Jahre, in denen er ruhelos durch unsere Welt gewandelt ist.

 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 

        

 >>  FvLutlicht

 

         

 

Am Samstag, den 6. Oktober

Rheinhalle Leopoldshafen

 
 
   

Am Samstagabend folgte dann ein Festabend, den die Handballabteilung in ihrer eigenen Art mit einem kleinen Bühnenprogramm gestaltet hatte. Auch an diesem Abend mussten ca. 250 Gäste und Ehrengäste bewirtet werden. Erstaunlich war die große Anzahl ehemaliger Handballerinnen und Handballer, die überall aus der Republik angereist kamen, um mit der aktuellen Handballabteilung das 40-jährige Bestehen zu feiern. Zahlreiche ehemalige Aktive aus dem Gründerjahr 1978 und den ersten Jahren der damals neuen Abteilung sind heute noch in verantwortungsvollen Positionen (Verwaltung und Spielbetrieb) tätig. Gefeiert wurde dann auch bis in die Morgenstunden.

 
   

Der Dank der Handballabteilung gilt den zahlreichen Helfern aus den Abteilungen des FVL und den Sponsoren. Ohne diese Hilfe wäre die Ausrichtung der beiden Abende in dieser Form nicht möglich gewesen.

 

 
 
 

 

© 2018 Fußballverein 1936 Leopoldshafen e.V
Design by schefa.com

fvl ab nach oben