28.03.2012

SG Eggenstein / Leopoldshafen - MTV Karlsruhe (20:20)

Tolle kämpferische Leistung der SG Mädels gegen den Tabellenzweiten

Mit einer tollen kämpferischen Leistung gegen den Tabellenzweiten MTV verabschiedeten sich die SG-Mädels aus der Hallenrunde 2011/2012. Mit Hilfe von 3 B-Jugendspielerinnen (Mara, Mirjam und Laura) war zum ersten Mal ein kompletter Kader vorhanden, der es ermöglichte von Anfang an mit Tempo zu spielen und permanent Druck auf den Gegener auszuüben. Die SG-Mädels waren bemüht, taten sich aber in der Anfangsphase sehr schwer, und so dauerte es fast 12 Minuten bis der SG-Zug ins rollen kam. Über die gesamte Spielzeit wurde versucht schnell den Ball nach vorne zu spielen. Zwar lag man des Öfteren, bedingt durch Abspielfehler und ausgelassene Torchancen, 3 bis 4 Tore in Rückstand, was aber die Moral der Mannschaft wenig beeinflusste. Durch eine tolle Abwehrleistung kam die Mannschaft immer wieder ins Spiel zurück. Eine Minute vor Schluss wurden die Mädels mit dem verdienten Ausgleich zum 20:20 für ihren tollen Kampfgeist belohnt. Pamina Metzig stand zum letztenmal bei der A-Jugend im Tor, ür sie alles Gute weiterhin. In der kommenden Runde bleibt die Mannschaft einschließlichTrainerteam zusammen und wird mit Spielerinnen aus der B-Jugend kontinuierlich verstärkt.

Wir bedanken uns bei den Fans, die uns die gesamte Runde unterstützt haben und freuen uns auf die Hallenrunde 2012/2013 !

Für die SG spielten: Natalie Stöckl, Pamina Metzig, Rebekka Karbstein, Mirjam Karbstein, Laura, Mara, Jutta Wall, Lisa Frank, Janine Knoblich, Elena Franzen, Nathalie Fluhar, Miriam Dürr.

 

11.02.2012

TS Durlach - SG Eggenstein / Leopoldshafen (25:25)

Spannend bis zur letzten Minute

Mit dem festen Willen dieses Spiel zu gewinnen ist die SG nach Durlach gefahren. In der Anfangsphase gelang es der SG, Dank einer sehr starken Janine Knobloch, schnell in Führung gehen, und bis zur Halbzeitpause lag man verdient mit 12:9 vorne. Mit einer offensiven und aggressiven Deckung stellte sich die Mannschaft aus Durlach dann in der zweiten Halbzeit besser auf unser Spiel ein, und konnte sogar kurz vor Schluss mit einem Tor in Führung gehen. In der letzten Spielminute gelang der SG noch ein Treffer, der das gerechte Unentschieden bedeutete. Betrachtet man das gesamte Spiel, war die SG über weite Strecken des Spiels die bessere Mannschaft, konnte sich aber gegen Ende des Spiels nicht entscheidend absetzen, sodass die Punkteteilung in Ordnung geht.

Für die SG spielten: Natalie Stöckl, Pamina Metzig, Rebekka Karbstein, Mirjam Karbstein, Svenia Karbstein, Jutta Wall, Lisa Frank, Janine Knoblich, Elena Franzen, Nathalie Fluhar, Miriam Dürr.

 

04.02.2012

SG Stutensee - SG Eggenstein / Leopoldshafen (16:21)

Mit nur einem Auswechselspieler musste die weibliche A- Jugend zur SG Stutensee anreisen, was den Kampfgeist der Mädels allerdings nicht großartig beeinflusste. Schnell lag man zwar mit 3 Toren zurück, konnte sich aber Dank einer starken Abwehrleistung und einer sich in bester Spiellaune befindlichen Hannah Thiellager, bis zur Pause das Spiel drehen, und eine 11:9 Führung erkämpfen. Zu Beginn der zweiten Halbzeit war die Mannschaft sofort hellwach, und mit einer sehr starken Abwehrleistung und schnellen Tempogegenstößen, wurde der Vorsprung weiter ausgebaut. Die Mannschaft zeigte endlich einmal zu welcher Leistung sie fähig ist. Immer wieder konnten die Außenspieler und der Kreis freigespielt werden, und mit etwas mehr Glück im Abschluss wäre der Sieg sicherlich noch höher ausgefallen.

Für die SG spielten: Natalie Stöckl, Rebekka Karbstein, Lisa Frank, Jutta Wall, Elena Franzen, Hannah Thielager, Janine Knobloch, Nathalie Fluhar.

 

28.01.2012

SG Eggenstein / Leopoldshafen - Ettlingenweier (16:24)

Der Wille war da, doch das Fleisch war schwach.

Gegen einen kompakt in der Abwehr stehenden Gegner aus Ettlingenweier haben die Mädels alles versucht, und man konnte deutlich erkennen, dass man sich spielerisch verbessert hat. Immer wieder konnte man die Außenspieler und den Kreisläufer freispielen, scheiterte aber auch immer wieder an der Torfrau von Ettlingenweier. In der zweiten Halbzeit kamen dann neben der Abschlusschwäche noch technische Fehler hinzu, sodass an diesem Tag, trotz großer Bemühungen der Mannschaft, nicht mehr drin war.

Für die SG spielten: Pamina Metzig, Natalie Stöckl, Rebekka Karbstein, Miriam Dürr, Lisa Frank, Jutta Wall, Elena Franzen, Hannah Thielager, Janine Knobloch, Nathalie Fluhar.

 

03.12.2011

SG Eggenstein / Leopoldshafen - TS Mühlburg (18:18)

Im Spiel gegen die Turnerschaft Mühlburg stand man sich die meiste Zeit des Spiels selbst im Wege, und die Mannschaft verpasste es beim letzten Heimspiel 2011 einen Sieg heimzufahren. Klarste Torchancen, gerade die Siebenmeter, wurden ausgelassen, und so verpasste man es sich gegen den Gegner schon in der ersten Halbzeit abzusetzen. Hoch anzurechnen ist der Mannschaft die super Moral die sie bewiesen hat, und so das Spiel buchstäblich in letzter Minute noch drehen konnte. Durch diese Energieleistung konnte man sich zumindest noch einen hochverdienten Punkt erkämpfen. Die Mannschaft bedankt sich bei den Fans für die Unterstützung, und freut sich auf die Spiele im kommenden Jahr.

Für die SG spielten: Pamina Metzig, Natalie Stöckl, Rebekka Karbstein, Miriam Dürr, Lisa Frank, Jutta Wall, Elena Franzen, Hannah Thielager, Janine Knobloch, Maria Ferrol, Nathalie Fluhar.

 

27.11.2011

MTV Karlsruhe - SG Eggenstein / Leopoldshafen (27:13)

In der Rheinstrandhalle erwartete die Mannschaft der SG der erwartet schwere Gegener. In der 1. Halbzeit lieferte die Mannschaft ein gutes Spiel ab, und wenn man nicht die vielen Siebenmeter verschossen hätte, wäre zur Pause sicherlich ein besseres Ergebnis drin gewesen.(15:10) Die zweite Halbzeit begann mit einem verschossenen Siebenmeter. In der Folgezeit fand die Mannschaft keine spielerischen Mittel um den Gegner noch unter Druck zu setzen.

Kopf hoch Mädels, es kommen auch wieder bessere Zeiten. Einfach an die Leistung der ersten Halbzeit anknüpfen.

Für die SG spielten: Pamina Metzig, Natalie Stöckl, Rebekka Karbstein, Miriam Dürr, Jutta Wall, Lisa Frank, Elena Franzen, Hannah Thiellager Janine Knoblich, Nathalie Fluhar.

 

19.11.2011

SG Eggenstein / Leopoldshafen - HSG Ettlingen / Bruchhausen (22:16)

Über die gesamten 60 Minuten zeigte die Mannschaft welche spielerischen Qualitäten in ihr steckt. Die HSG Ettlingen / Bruchhausen konnte zu keiner Zeit des Spiels die SG gefährden, und so ging der Sieg, auch in der Höhe voll in Ordnung.

In der kommenden Woche spielt man nun gegen den MTV, die sich bereits im oberen Tabellendrittel behauptet haben.

Für die SG spielten: Pamina Metzig, Natalie Stöckl, Rebekka Karbstein, Jutta Wall, Hannah Thiellager, Elena Franzen, Miriam Dürr, Nathalie Fluhar, Lisa Frank, Janine Knobloch

 

22.10.2011

SG Eggenstein / Leopoldshafen - Turnerschaft Durlach (28:22)

Das Warten auf den ersten doppelten Punktgewinn hat jetzt auch für die Mädels der SG ein Ende. In einem flotten Spiel zeigte die Mannschaft, welche Qualitäten sie besitzt. Durch zahlreiche schnelle Gegenstöße und hervorragend herausgespielte Torchancen hatte man den Gegner stets im Griff, so dass der Sieg, auch in dieser Höhe, verdient war.

Für die SG spielten: Natalie Stöckl, Pamina Metzig, Rebekka Karbstein, Jutta Wall, Lisa Frank, Elena Franzen, Janine Knobloch, Nathalie Fluhar, Hannah Thielager

 

16.10.2011:

SG Eggenstein / Leopoldshafen - SG Stutensee (14:14)

Am Sonntag holten unsere Mädels verdient ihren ersten Punkt gegen die SG Stutensee. In diesem Spiel musste unsere Torfrau Pamina Metzig, aufgrund von Absagen einiger Spielerinnen, die Rechtaußenposition besetzen. Diese Aufgabe hat sie super gemeistert. Die konzentrierte Trainingsarbeit in der letzen Woche hat sich gelohnt. Die Mannschaft hat sich spielerisch wieder gesteigert. Viele einstudierte Spielabläufe wurden perfekt durchgespielt, lediglich im Abschluss fehlte die nötige Konzentration um die nötigen Tore zu schießen. Mit einer starken Abwehrleistung und einer starken Natalie Stöckl im Tor konnte man dann in der letzten Minute den Punktgewinn sichern.

Für die SG spielten: Natalie Stöckl, Pamina Metzig, Rebekka Karbstein, Jutta Wall, Lisa Frank, Elena Franzen, Janine Knobloch, Nathalie Fluhar, Miriam Roth

 

08.10.2011:

TV Ettlingenweier - SG Eggenstein / Leopoldshafen (26:18)

Wesentlich verbessert, im Vergleich zum Spiel gegen Knielingen in der vergangenen Woche, zeigten sich die Mädels der SG gegen den TV Ettlingenweier. Leider konnte man die klaren Torgelegenheiten nicht verwerten, und verpasste somit ein besseres Ergebnis. Spielerisch zeigte die Mannschaft, gerade in der Anfangsphase des Spiels, eine durchaus ansehnliche Leistung, scheiterte aber dann meistens an der sehr guten Torfrau des Gegners.

Für die SG spielten: Pamina Metzig, Natalie Stöckl, Rebekka Karbstein, Jutta Wall, Lisa Frank, Elena Franzen, Hannah Thielager, Janine Knobloch, Nathalie Fluhar, Miriam Roth

© 2021 Fußballverein 1936 Leopoldshafen e.V
Design by schefa.com

fvl ab nach oben