Hallenrunde 2014 / 2015

 

Sonntag, 16.11.2014

MTV Karlsruhe   -   FV Leopoldshafen    9 : 16 (7 : 6)

Mal schlecht, mal gut ... und dann besser!

Was bis Ende der ersten Halbzeit wie ein müder und zäher Kampf aussah, wurde in der zweiten Hälfte der Begegnung ein richtig schönes Handballspiel. Sehr schwer taten sich die Mädchen des FV Leopoldshafen gegen eine stabil stehende Abwehr des MTV. Zu viele individuelle Fehler und kaum spielerische Akzente ermöglichten der gegnerischen Mannschaft sogar eine Führung zur Pause. Erst in der zweiten Halbzeit drehte der FVL richtig auf und zeigte mit schnellem Spiel und auch ein wenig Spielwitz, was in der Mannschaft und somit in jeder einzelnen Spielerin steckt. Durch eine wiederum hervorragende Torfrauleistung und einer sehr guten Abwehr konnte sich der FVL in der ersten Halbzeit im Spiel halten und in der zweiten Hälfte der gegnerischen Mannschaft den Schneid nehmen und das Spiel sicher und verdient gewinnen. Wenn wir ein komplettes Spiel auf dem Niveau der letzten 30 Minuten hinbekommen haben wir unser Ziel errecht.

(Bericht auch im Amtsblatt vom 21.11.2014)

 

Sonntag, 09.11.2014

FV Leopoldshafen   -   SG Ettlingenweier / Malsch    22 : 16

Verdienter Sieg im ersten Heimspiel

In einem attraktiven und kampfbetonten Spiel zeigten die Mädchen, dass sie auch gegen druckvoll spielende Mannschaften mithalten können. Hauptsächlich die stabile Abwehr und die sehr gute Torfrauleistung führten letztendlich zu einem verdienten Erfolg. Leider wurden auch viele Chancen nicht genutzt oder auch zu viele leichte Fehler gemacht, die der Mannschaft unnötig das Leben schwer machten. Hauptgrund hierfür ist bei einigen Spielerinnen mangelnde Trainingsbeteiligung und dadurch natürlich auch das fehlende Spielverständnis beziehungsweise die schwache Kondition. Aber jede einzelne Spielerin kann selbst daran arbeiten oben mitzuspielen – die Mannschaft hätte auf jeden Fall das Potenzial dazu.

(Bericht auch im Amtsblatt vom 14.11.2014)

 

Sonntag, 12.10.2014

Turnerschaft Mühlburg   -    FV Leopoldshafen    9 : 18

 

Sonntag, 28.09.2014

TG Neureut   -   FV Leopoldshafen    14 : 11

Erstes Spiel - erste Niederlage

Gleich im ersten Spiel der Saison konnte die Mannschaft aus Leopoldshafen erkennen, wie es um sie steht. Nach einer fast nicht stattgefundenen Vorbereitungsphase haben die Mädchen ziemlich rasch ihre körperlichen und somit auch spielerischen Grenzen erreicht gehabt. Lediglich der Kampfeswille war so hoch, dass sich die gegnerische Mannschaft aus Neureut nie sicher sein konnte das Spiel zu gewinnen. Wenn zu den Emotionen nun noch Spielwitz und Kondition hinzukommen, können wir einer interessanten Spielrunde entgegensehen.

© 2022 Fußballverein 1936 Leopoldshafen e.V
Design by schefa.com

fvl ab nach oben