JSG Stutensee 2 - FV Leopoldshafen 13:36 (5:18)

Letztes Spiel der Saison 2009/10 - und die weiße Weste behalten. Souverän sicherten sich die FVL Jungs verlustpunktfrei den Staffelsieg. Von Anfang an ließ man dem Gegner keine Chance und zog bis auf 1:13 davon. DIe gute Abwehrleistung und das druckvolle Spiel nach vorne - auch von den jüngeren Spielern - gibt Hoffnung für die Aufgaben in der nächsten Saison. Auf diesem Wege wollen sich die Trainer auch nochmals bei den Eltern für die Unterstützung während der Runde bedanken und wir hoffen, daß wir auch in Zukunft auf Euch bauen können. Andi+Martin

 

TV Wössingen - FV Leopoldshafen 12 : 28 (7 : 13)

Trotz verletzungsbedingten Ausfalls unseres Torhüters (gute Besserung) und eines weiteren Führungsspielers zeigten die Jungs eine tolle mannschaftlich geschlossene Leistung. Nach der Halbzeitführung mit 6 Toren drehten die Jungs, gestützt auf eine super Leistung unseres Ersatztorhüters, so richtig auf und gewannen auch in dieser Höhe absolut verdient.

Nächste Woche geht es dann als souveräner Staffelsieger zum letzten Saisonspiel nach Friedrichstal.

 

 

Spielbericht mC-Jugend Sonntag 28.2.2010 FVL gegen Langensteinbach 29:15 (Hz 17:8)

Staffelsieg vorzeitig gesichert. Mal wieder alles richtig gemacht. Im Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten von der SV Langensteinbach dominierten die Jungs vom FVL von der ersten Sekunde an. Schnell konnte eine 9:2 Führung herausgespielt werden. Die Abwehr stand wie ein Bollwerk und Langensteinbach hat nie wirklich ein Mittel gegen das druckvolles Spiel nach vorne von Leopoldshafen finden können. Mit 17:8 ging es in die Halbzeit und wir konnten die Pace ein wenig herausnehmen. Das Endresultat von 29:15 war auch in der Höhe verdient.

Auf diesem Wege möchten sich die Trainer nochmals herzlich bei unseren Eltern für die Unterstützung während der Runde bedanken. Wir hoffen, dass wir auch weiterhin auf Euch zählen können. Für das nächste Auswärtsspiel am kommenden Samstag 6. März in Jöhlingen brauchen wir noch Fahrer.


Spielbericht Sonntag 7.2.2010 männliche C-Jugend TSV Bulach 2 gegen FVL 10:25 (Hz 1:9)

Wieder ein überzeugender Sieg auf dem Weg zur Staffelmeisterschaft. Die Abwehr hat diesmal besonders gut gestanden was die 9:1 Halbzeitführung beweist.

Vielen Dank an Reinhold und Lucas aus der D-Jugend, die unsere Verletzungsausfälle sehr gut ersetzten. Nächstes Spiel ist das Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten Langensteinbach am 28.2. um 16:30 in Leopoldshafen.

 

Sonntag 17.1.2010 Männliche C-Jugend FVL - Jöhlingen 2 20:10 (HZ 12:5)

Einen Schritt weiter €“ noch ungeschlagen - in Richtung Staffelmeisterschaft machten unsere Jungs gegen Jöhlingen 2. Jöhlingen kämpfte tapfer, hatte aber unserem druckvollen Spiel nichts entgegenzusetzen. Am 31. Januar im nächsten Heimspiel gegen den Tabellenzweiten Neureut erwartet uns sicher eine größere Herausforderung.

MC-Jugend Sonntag 6.12.09 TS Mühlburg 2 : FVL 13:29 (Hz 5:16)

Von Anfang an dominierten die Jungs vom FVL das Spiel gegen den Tabellenletzten aus Mühlburg. Wir waren auf allen Positionen körperlich und spielerisch besser besetzt. Schnell konnte eine 9:2 Führung herausgespielt werden. Besonders positiv zur Erwähnen ist das schnelle Spiel an den Kreis. Alleine damit wurden 10 Tore erzielt. Jetzt kommt erst mal die verdiente Winterpause. Das nächste Spiel ist zu Hause am 17.1.2010 um 13:15 gegen Jöhlingen.

MC-Jugend Sonntag 22.11.09 FVL : Stutensee 2 35:11 (Hz 16:7)

Erfolgreicher Abschluss der Vorrunde. Mit 14:0 Punkten konnten wir die Vorrunde mit einem deutlichen Sieg gegen die JSG Stutensee 2 beenden. Die JSG Stutensee war zur Hälfte mit D-Jugendlichen angetreten, die unserem schnellen Spiel nach Vorne nichts entgegenzusetzen hatten. Leider verletzte sich Johannes in der Anfangsphase am Knie und musste ins Krankenhaus. Zum Glück ist es nur eine starke Prellung, so daß er hoffentlich bald wieder mitmachen kann. Alle anderen durften sich - wie auch schon im Spiel zuvor - in die Torschützenliste eintragen.


FV Leopoldshafen - TV Wössingen 33 : 20 (17:6)

Gegen einen in jeder Hinsicht unterlegenen Gegner dominierten die Jungs von Anfang an das Spiel und verteidigten so die Staffelführung. Alle Feldspieler fanden sich in der Torschützenliste, was wieder besonders erfreulich war. Weiter so Jungs

MC-Jugend Sonntag 7.11.09 SV Langensteinbach : FVL 14:24 (Hz 8:17)

Langensteinbach und FVL waren bisher in Runde ohne Punktverlust, so daß wir auf ein spannendes Spitzenspiel hoffen konnten. Beide Mannschaften starteten fulminant ins Rennen und duellierten sich am Anfang mit jeweils 6 Latte/Pfostentreffern. Nach 4 Minuten stand es immer noch 0:0. Danach ging es weitere 5 Minuten hin und her bis zum 5:6. Erst dann hatte sich der FVL in der Abwehr auf den Gegner optimal eingestellt und dominierte das restliche Spiel. Mitte der 2ten Halbzeit war der Widerstand von Langensteinbach gebrochen und der FVL gewann hochverdient.

Am Sa, 16.05.2009 konnte sich die neu formierte mC-Mannschaft zum ersten Mal im Rahmen unseres Jugendturnieres des FVL präsentieren.
Bei der mC folgten die Mannschaften der TG Eggenstein 2, der TG Neureut und der TS Mühlburg unserer Einladung.
Somit ergaben sich 3 Spiele je 20 min., in denen die Jungs drei Mal als Sieger vom Platz und
somit den Turniersieg errangen.
Als Preis gab es einen tollen Spielball, den wir in der kommenden Hallensaison bei unseren Heimspielen nutzen werden und für jeden eine Cola, die sich die Jungs bei tollem Wetter redlich verdienten.
Spielerisch waren schon gute Ansätze zu erkennen, wobei die Jungs immer dann mit einem Torerfolg abschließen konnten, wenn das Laufspiel vor der Ballannahme funktionierte.

Andi

 

 

 



 

 

© 2020 Fußballverein 1936 Leopoldshafen e.V
Design by schefa.com

fvl ab nach oben