Bezirksliga Süd (wJE-BzL)

  

  lo handball weibl 01      lo fvl handball v3               

       

    zeigefinger   Aktuelle Tabelle und Spielplan 

  

  

Training

in der Hermann Uebelhör-Sporthalle

in Leopoldshafen:

 

20130822 02 sporthalle

Dienstag, 18.00 - 19.00 Uhr   

       +

Freitag,   17.30 - 19.00 Uhr  

   
Trainerteam:  
Tina Danz
 
Mara Horntrich
 
Laura Gross
 
   

Mannschaft

 
   
 

Weibliche E-Jugend

2017 / 2018

FV Leopoldsafen

 
 

    

   

Sonntag, 10.12.2017  

SG Pforzheim / Eutingen

-  FV Leopoldshafen   9 : 13  (5 : 7)

Nächster Sieg!

Bei starkem Schneetreiben und teilweise sehr winterlichen Straßenverhältnissen machten wir uns am vergangenen Sonntag auf den doch recht langen Weg nach Pforzheim zur SG Pforzheim/Eutingen. Nach dem letzten Sieg gingen die Leopoldshafener Mädels hochmotiviert in das Spiel. Auch diesmal mussten alle Spielerinnen durchspielen, da wir ohne Auswechselspieler angereist waren, aber wenigstens eine komplette Mannschaft stellen konnten. Die Abwehrleistung konnte erneut gesteigert werden. Immer mehr unserer Spielerinnen schafften es, den Gegner beim Konter zumindest etwas zur Seite abzudrängen oder sogar den Ball beim Prellen den Gegnerinnen abzunehmen und somit erfolgreich zu stören, um Zeit zu haben, die Abwehr aufzustellen oder sogar selbst in Ballbesitz zu kommen. Viele Bälle eroberten wir durch das Abfangen langer Pässe. Im Angriff war es anfangs etwas schwierig, sich gegen die recht gutstehende Eutinger Abwehr durchzusetzen, die unsere Angriffe auch immer wieder stören konnte. Aber es wurde von Angriff zu Angriff zusehends besser. Die Anweisungen der Trainerinnen wurden größtenteils umgesetzt und somit die Gegnerinnen am Aufholen gehindert. Somit konnten wir mit unserem nächsten Sieg mit einer erschöpften, aber stolzen Mannschaft nach Hause fahren.

Für das Team der weiblichen E-Jugend im Aufgebot: Sophie Danz (Tor), Lena Fischböck (2 Tore), Tatjana Levkina (5), Sophie Meder (6, davon 1 durch 7m-Strafwurf), Greta Pretzl , Lieselotte Feigl , Johanna Göttmann

(Bericht auch im Amtsblatt vom 15.12.2017)

 

 

Samstag, 25.11.2017  

FV Leopoldshafen

-  TV Birkenfeld    31 : 6  (14 : 4)

Der erste Sieg!

Zum Spiel (in Birkenfeld!) reisten wir mit nur 6 Spielern an. Fairerweise spielte Birkenfeld ebenfalls nur mit 6 Spielern auf dem Platz. Der bei den letzten Spielen schon gezeigte Aufwärtstrend konnte auch in diesem Spiel fortgesetzt werden. Die FVL-Mädels zeigten von Anfang an eine sehr gute Abwehrleistung, indem sie viele Pässe abfingen und Bälle herausspielten. Die dadurch entstandenen Konter wurden trotz fehlender Auswechselspieler konsequent und bis zum Schlusspfiff gelaufen und ein Großteil landetet im Tor. Auch unser Angriffsspiel hat sich deutlich verbessert. Pass- und Fangfehler sind weniger geworden und es wurden häufiger frei stehende Mitspielerinnen gesehen und angespielt. In der zweiten Halbzeit steigerte sich die Leistung nochmals und es wurden nur noch zwei Gegentore zugelassen. Somit konnten wir mit unserem ersten Sieg und einem sensationellen Endstand von 31:6 Toren mit einer stolzen Mannschaft nach Hause fahren.

Für das Team der weiblichen E-Jugend im Aufgebot: Sophie Danz (Tor), Lena Fischböck (14), Tatjana Levkina (5), Sophie Meder (9), Greta Pretzl (2), Lieselotte Feigl (1),

(Kurzbericht auch im Amtsblatt vom 01.12.2017) 

    

Sonntag, 22.10.2017

FV Leopoldshafen

-  HSG Walzbachtal    16 : 19  (8 : 11)

Die erste Spielhälfte unserer weiblichen E-Jugend zu Hause gegen die HSG Walzbachtal verlief noch relativ ausgeglichen, doch machte sich hier die deutliche Überlegenheit der Gegnerinnen bereits bemerkbar, die mit nur 5 Spielerinnen angetreten waren. Die FVL-Mädels zeigten aber großen Kampfgeist und konnten durch eine durchweg solide Abwehrleistung viele Angriffe unterbrechen oder stören, sodass sie den zwischenzeitlichen Rückstand von 4 Toren wieder aufholen konnten. Leider verspielten sie durch ungenaue Pässe und Fangfehler die Chance, aus dem kurz vor Schluss erreichten Gleichstand einen Sieg zu machen und mussten sich am Ende mit 16:19 geschlagen geben.

Für das Team der weiblichen E-Jugend im Aufgebot: Sofia Hilenoglu (Tor), Sophie Danz (Tor/Feld) (1), Lili Bankos, Lara Bilic, Lana Krznaric, Lena Fischböck (3), Tatjana Levkina (7), Sophie Meder (4), Greta Pretzl (1)

  

 

Sonntag, 01.10.2017

FV Leopoldshafen

-  JSG Neuthard/Büchenau    7 : 12  (3 : 7)

Für das Team der weiblichen E-Jugend im Aufgebot: Lana Krznaric, Lara Bilic, Lieselotte Feigl, Sophie Danz, Johanna Göttmann, Lili Bankos, Alexandra Bremer, Tatjana Levkina (3), Lena Fischböck (3), Sophie Meder (1), Greta Pretzl, Sophie Hilenoglu

 

 

Samstag, 16.09.2017

TG Eggenstein

-  FV Leopoldshafen    20 : 2  (11: 1)

Die weibliche E-Jugend des FVL hatte ihr Auftaktspiel bei der TG Eggenstein. Die Aufregung vorher war spürbar, war es doch das allererste Rundenspiel und für den Großteil der Mannschaft sogar das allererste Handballspiel überhaupt. Trotz schnellem Rückstand haben die FVL-Mädels tapfer gekämpft und sich somit auch immer mehr in das Spiel einfinden und Erfahrung sammeln können. Leider konnten sie aber dem schnellen Umschaltspiel, sowie der Erfahrung in der Wurfverwertung der Eggensteiner Mädchen nicht viel entgegensetzen, sodass sie sich am Ende, trotz hoher Motivation, deutlich geschlagen geben mussten.

(Bericht auch im Amtsblatt vom 22.09.2017)

 

 

Bezirksliga Süd (wJE-BzL)  

                                         lo fvl handball v3 lo handball weibl 01      

 

lo hkk

 

Verdiente      

           

KREISMEISTERSCHAFT 2017

 

für die weibliche E-Jugend!

 
     

Mit dem 3. Tabellenplatz in der kreisübergreifenden Bezirksliga, hinter dem außer Konkurrenz spielenden SV Langensteinbach und dem sehr starken Vertreter aus dem Kreis Pforzheim, der HSG Pforzheim, wurde der starke Eindruck in der Saisonvorbereitung bei den Sommerturnieren voll und ganz bestätigt. Zudem konnte als bestplatzierte Mannschaft aus dem Kreis Karlsruhe mit großem Punktevorsprung vor den anderen Vertretern des Kreises Karlsruhe die begehrte Kreismeisterschaft im Handballkreis Karlsruhe errungen werden. Den Mädels und auch dem Trainerteam ist dies als Lohn aller Mühen vollauf zu gönnen!

 
      

Gratulation der Abteilungsleitung zu diesem sportlichen Erfolg 

an die Mannschaft und das Trainerteam

Sonja Kutschera, Christoph Berbig und Steve Rupp!

 

 

 

>>  Tabelle 2016 / 2017 mit allen Ergebnissen

 

 

 

20170428 03 wje kreismeisterschaft

 

20160513 01 wje

 
E-Jugend FV Leopoldshafen  
   

 

© 2018 Fußballverein 1936 Leopoldshafen e.V
Design by schefa.com

fvl ab nach oben