In ganz Baden-Württemberg fand auch in diesem Jahr der beliebte Grundschulaktionstag statt, eine Gemeinschaftsaktion des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport und der Handballverbände in Baden-Württemberg mit freundlicher Unterstützung der AOK Baden-Württemberg. Mittlerweile schon zum 10.Mal!  Im vergangenen  Jahr nahmen landesweit über 31.000 Zweitklässler aus knapp 600 Schulen teil. Auch in diesem Jahr waren alle Grundschulen und Vereine aufgerufen an der Aktion teilzunehmen und die Kinder am Handball schnuppern zu lassen.

 

Die Handballabteilung des FV Leopoldshafen führte diese Aktion am Freitag, den 11. Oktober 2019 von 9 bis 13 Uhr in Kooperation mit der Grundschule Leopoldshafen in der Hermann Uebelhör-Sporthalle durch. Unter dem Motto “Lauf dich frei! Ich spiel dich an.“ konnten die Grundschüler den Handballsport kennenlernen. Von unserer Schule waren diesmal 62 Zweitklässler dabei.

 

Nach der Begrüßung und einem kurzen Handball-Lehrfilm folgten einige Aufwärmrunden unter Anleitung von Lara und Tim. Das anschließende Einteilen der SchülerInnen in 10 Teams dauerte etwas, aber danach konnte es dann auch schon losgehen. Auf einem Parcours mit sechs verschiedenen Koordinations-Stationen konnten die SchülerInnen un Schüler das AOK-Handball-Spielabzeichen erwerben. Außerdem standen noch Montagsmaler, Hinter-Rück-Fangen, Seilspringen und Würfelball auf dem Spielplan. Es wurde geworfen, geprellt, gehüpft, gefangen, balanciert und auch ganz viel gelacht. Einige Übungen waren jedoch offenbar nicht so einfach wie sie aussahen und so sah man das ein oder andere Kind mit rotem Gesicht und Schweißperlen auf der Stirn. Gelohnt hat sich die Mühe auf alle Fälle, denn am Ende gab es für alle Teilnehmer Urkunden und das begehrte AOK-Handball-Spielabzeichen.

 

Herzlichen Dank auch an die 19 Helfer/innen, die den Freitagvormittag in der Sporthalle Leopoldshafen verbrachten und zu einer gelungenen Veranstaltung beitrugen.

 

Wer Interesse an einem Probetraining hat, kann die aktuellen Trainingszeiten unter

www.fv-leopoldshafen.de/handballabteilung erfahren.

 

>>    Homepage AOK Grundschulaktionstag
                 

 

   In der Abteilungsversammlung am 4. April 2019 wurde die Abteilungsleitung für 2 Jahre neu gewählt.

Die Handball-Ladies übernahmen am Samstag, den 4.Mai 2019 den Küchendienst bei der 2. Aufführung des Nauticals “TITANIC – shit happens!" der Theatergruppe des FV Leopoldshafen “FvLutlicht" in der Rheinhalle in Leopoldshafen.

Da wir ein gut eingespieltes Team sind, mit jahrelanger Erfahrung bei den LCC-Prunksitzungen, klappte auch dieses Mal alles reibungslos. Und obwohl kurz nach dem “Boarding“ die Veggie-Maultaschen schon ausverkauft waren, hatten wir durchgehend ordentlich zu tun, aber auch jede Menge Spaß zusammen. Um 2 Uhr in der Nacht beendeten wir mit müden Knochen unsere Schicht und freuten uns auf unsere Kojen. Am Sonntagmorgen trafen wir uns dann bereits ab 10 Uhr, um den Saal und das Foyer wieder abzudekorieren und um alle “Spuren" zweier gut besuchter Aufführungen vom Freitag und Samstag zu beseitigen.

                   

Vielen Dank an das Kombüse-Team, das seit Donnerstagabend für die Deko zuständig war und auch bereits am Samstagmorgen im Dienst war, und so für die Sauberkeit und das Wohlbefinden der Passagiere an Bord der Titanic (im Saal) mitverantwortlich war.

         

                     

  3. und 4. Mai 2019:

 

 

     

 

Weiterlesen ....!

            

 

   

© 2021 Fußballverein 1936 Leopoldshafen e.V
Design by schefa.com

fvl ab nach oben